Dr. med. Carola Würtenberger

Dr. med. Carola Würtenberger

Ihre Wirbelsäule im Fokus

  • Beseitigung der Wirbelkanalenge/-stenose (Spinalstenose) sowohl lumbal als auch zervikal
  • Bandscheibenvorfälle im Hals- und Lumbalbereich
  • Nervenengpasssyndrome
  • Versteifungsoperationen im Bereich der Halswirbelsäule
  • Minimalinvasive Schmerztherapie
  • CT- gesteuerte Intervention bei Bandscheibenvorfällen und Nervenschmerzen
  • Elektrophysiologische Diagnostik (z.B. Nervenleitgeschwindigkeit)
Ärztliche Tätigkeiten
1996 – 2003 Medizinstudium an der Universität Freiburg i. Br.
05/1999 – 08/2000 Experimentelle Promotion am Anatomischen Institut der Universität Freiburg bei Prof. Dr. M. Frotscher, Abteilung Neuroanatomie
2000/2001 Forschungsaufenthalt in den USA an der University of California Los Angeles Medical School Abt. Neurologie als Stipendiatin des Biomedical Sciences Exchange Program der Medizinischen Hochschule Hannover.

Weitere Auslandsaufenthalte (Boston, Liverpool, Santa Barbara) im Rahmen des Studiums.
2002/2003 Praktisches Jahr (Freiburg, Tampa USF, New York Mount Sinai, New Haven Yale)
2004 Approbation als Ärztin
2004 – 2008 Assistenzärztin Neurochirurgische Universitätsklinik Freiburg
2005 Außerordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie
2008 – 2011 Assistenzärztin Neurochirurgische Klinik am Klinikum Stuttgart.

Zahlreiche Publikationen und Vorträge im Rahmen der wissenschaftliche und klinischen Tätigkeit. Mitglied der Arbeitsgruppen Neuromonitoring und Neuroonkologie (Freiburg, Stuttgart).
2011 Fachärztin Neurochirurgie
2012 – gegenwärtig Niedergelassene Neurochirurgin und Belegärztin am Karl-Olga-Krankenhaus in Stuttgart
2012 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie

* angestellte Fachärztin